Die Digitale Transformation ist real – und weit mehr als Digitalisierung

Unter “Digitale Transformation” wird aktuell so ziemlich alles gefasst, was mit Nullen und Einsen und Unternehmen zu tun hat. Doch egal wie man es nennt, die Digitalisierung der internen Prozesse im Unternehmen und ihre möglichst direkte Anbindung an die digitale Umgebung der Kunden sind mittlerweile Standards, die selbstverständlich erfüllt sein müssen.

Aber eine grundlegende Digitale Transformation ist weit mehr als Digitalisierung. Sie ist ein Kulturwandel. Sie findet in den Köpfen statt.

Wer konsequent digital denkt, integriert seine digitale Umwelt und die seiner Kunden in seine Prozesse und Strategien. Neue Ideen, die sich jetzt viel schneller und einfacher umsetzen lassen als früher, werden sofort getestet und die Ergebnisse ausgewertet. Das Denken und Handeln wird um Größenordnungen schneller.

Künstliche Intelligenz wird Allgemeingut – die Daten entscheiden

Wir stehen erst am Anfang des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz in Unternehmen wie auch im Alltag. Dennoch lässt sich schon jetzt voraussagen, dass die grundlegenden Algorithmen allein bald kein Wettbewerbsvorteil mehr sein werden, sondern Allgemeingut – dazu sind sie zu öffentlich und werden auf breiter Front genutzt.

Entscheiden werden die Daten. KI basiert zu einem großen Teil auf maschinellem Lernen – und dazu werden große Datenmengen gebraucht. Aber nicht nur die Menge entscheidet, sondern die Datenqualität. Sind die Daten für den Zweck geeignet? Lassen sich die Entscheidungen, welche die KI fällen soll, an ihnen festmachen? Woher kommen die Daten? Ist bekannt, wie sie erhoben wurden? Ist es sichergestellt, dass keine Vorurteile zementieren?

Wer die richtigen Daten hat und sie intelligent kombiniert, nutzt das volle Potenzial der KI.

Aber am Ende kaufen immer noch die Kunden

Die Digitale Transformation verlagert Macht zu den Kunden. Diese können einfacher als jemals zuvor ihre Kaufentscheidungen ändern – die bedingungslose Ausrichtung an ihren Bedürfnissen ist daher erfolgskritisch. Glücklicherweise fallen bei allen Schritten der Customer Journey Daten an, die intelligent aufbereitet und ausgewertet werden können – so auch die Gespräche im Netz, die u.a. Linkfluence sammelt und analysiert.

Wer auf der Basis (nicht nur) dieser Daten seine Entscheidungen trifft und permanent optimiert, hat die Digitale Transformation verwirklich. Selbst dann, wenn sein Geschäft auf völlig analogen Produkten basiert.

Vorträge, Reden und Workshops

Live ist noch besser. Gerne komme ich zu Ihnen und spreche vor Ort. Hier eine Auswahl von Vorträgen.

Deutscher Krankenhaustag 2019 im Rahmen der MEDICA: “Auswirkungen von Krisen auf die Markenwahrnehmung von Krankenhäusern”

20. November 2019 | Vortrag | Deutscher Krankenhaustag

 

Digitalkindergarten von achtung!: “KI und Social Media Intelligence revolutionieren die Entscheidungsfindung in Unternehmen”

6. Juni 2019 | Vortrag | digitalkindergarten.de

 

GS1 Forum Schweiz: Session “Social Media Listening entlang der Supply Chain am Beispiel von Danone”

19. März 2019 | Vortrag | www.gs1.ch

 

Research & Results Marktforschungsmesse: Workshop “Der Social Brand Tracker: Die Zukunft des Brand Trackings durch Social Data”

25. Oktober 2018 | Workshop | www.research-results.de

 

WHU-Otto Beisheim School of Management: Gastvortrag Kurs “Machine Learning”

29. Mai 2018 | Vortrag | www.whu.edu

 

Club des Affaires Nordrhein-Westfalen: Vortrag “Die Digitale Transformation fängt beim Kunden an”

31. Januar 2018 | Vortrag | www.club-des-affaires-nrw.org

 

CeBIT Digital Marketing Arena Experten-Panel: Vom Social Media Reporting zur Content & Influencer Analytics

23. August 2017 | Panel-Diskussion | www.cebitdigitalmarketing.de

 

WHU-Otto Beisheim School of Management: Gastvortrag Kurs “Machine Learning”

21. Februar 2017 | Vortrag | www.whu.edu

 

Winglet Education: ARZT UND INTERNET – Was betrifft uns im Netz?

08. November 2016 | Live-Streaming Event | Winglet Education

 

Spielfeld – Roland Berger Digital Hub: Innovator-Präsentation bei Kundenworkshops

April und August 2016 | Präsentation | Spielfeld

 

logo mdays

Marketing-Club Dortmund: Social Media Monitoring
26. August 2014 | Vortrag | www.mc-dortmund.de

 

logo mdays

m-days 2013: Was sagen die Nutzer über den First Screen auf dem Second Screen?

5. Februar 2013 | Vortrag und Paneldiskussion | m-days

 

logo kongress 211px 72dpi

Kongress Klinikmarketing 2012: Mund zu Mundpropaganda – jetzt auch im Netz

06. November 2012 | Vortrag und Panel | http://www.klinikerfolg.org

 

… und weitere Vorträge, u.a. bei

kkongress-logo-2012 310x76px 72dpi

Freiburger Knorpeltage

Bonner Unternehmertage

Eurojuris

Kommunikationskongress 2011

Beiträge und Interviews

Mehr über diese Themen erfahren? Hier reinschauen oder lesen:

ERP Podcast mit Prof. Dr. Axel Winkelmann: Social Media und ERP (Folgen 107a und 107b)

9. Oktober 2019 | 36:22 min | Folge 107a |
16. Oktober 2019 | 44:10 min | Folge 107b

 

center.tv NiHao Deutschland: Das chinesisch-deutsche Kulturmagazin

Sendung vom 22. August 2017 | 5:54 min | Ausschnitt auf YouTube

 

Healthcare Marketing: Impfkick von Lionel Messi. Linkfluence wertet den Buzz im Social Web zur diesjährigen Impfwoche der WHO aus

Artikel in der Ausgabe Juni 2017 | 3 Seiten | Link zum Inhaltsverzeichnis (Artikel nur Print)

 

3Sat Wissenschaftsdoku: “Der tyrannische Kunde” 

Sendung vom 19. Mai 2016 | 43:57 min | Interview ab ca. Minute 40 | 3Sat Mediathek

 

lead DIGITAL: Empfehlungsmarketing “Das muss du einfach haben”.

Artikel in der Ausgabe 03/2016 | 1-seitiges Interview | www.lead-digital.de